Rundweg Affensteine

Unsere Bewertung: Bewertung

Die Felsformation Affensteine ist nicht nur aus der Ferne ein Hingucker. Der Rundweg um und auf die Felsgruppe ist eins der Highlights unser bisherigen Touren in Deutschland. Unglaublich abwechlungsreich, fordernd über wunderschöne Pfade. Herrliche Fernblicke und mystische Felsformationen.

Von Bad Schandau ins Kirnitzschtal starten wir am Beuthenfall. Von hier führt ein breiter Wirtschaftsweg zum Einstiegspunkt der Rundtour. Ab hier ist Genießen angesagt.

grüner Punkt - Untere Affensteinpromenade - Zeughausweg - Sandloch - gelber Strich - Kleiner Dom - Carolafelsen - Oberer Affensteinweg - grüner Strich - Frienstein - Idagrotte - grüner Strich - Hinterer Heideweg - Dietrichsgrund - Beuthenfall

 

Selbst erleben.
Ein Hinweis: Nicht schwindelfreie Personen, sollten diese Tour vielleicht nicht begehen. Es ist zwar kein Klettersteig, aber gibt einige sehr steile Passagen und im zweiten Teil ist eine ca. 3 Meter lange Holzleiter hinabzusteigen mit Blick in den Abgrund.
Auf jeden Fall ist auf der Tour gutes festes Schuhwerk pflicht. Es kann sandig und rutschig werden. Gerade in Passagen, in denen nie das Sonnenlicht einfällt ist mit nassen bemoosten Untergrund zu rechnen. Da versagt jeder Joggingschuh.

GPX Datei herunterladen.
Powered by GPXViewer from Jürgen Berkemeier